Interview mit Transferplus AG

Die TransferPlus AG wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz in Luzern in der Schweiz. Das Unternehmen deckt eine breite Palette von Dienstleistungen im Bereich der Marktforschung ab nach seiner Firmenphilosophie „Höchste Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen“. Seit dem Jahr 2013 setzt die TransferPlus AG den Xpert-Timer Pro mit 5 Mitarbeitern zur Erfassung und Auswertung der Projektzeiten ein.

Aus welchem Grund haben Sie sich für die Zeiterfassung mit dem Xpert-Timer entschieden?
„Wir haben verschiedene Softwareprodukte zur Projektzeiterfassung evaluiert - viele waren für uns zu umfangreich. Xpert-Timer hat alle Funktionen abgedeckt, die wir brauchten. Uns gefiel vor allem die automatisierte Zeitleiste im Xpert-Timer, die sehr einfach zu bedienen ist. Die Software war für uns auch vom Preis her interessant. Zunächst fallen natürlich die Anschaffungskosten an, aber seitdem profitieren wir von den kostenlosen Updates im Rahmen unseres jährlichen Softwarepflegevertrags“, berichtet Geschäftsleiter Mario Bazzani und ergänzt: „Entscheidend war für uns zudem, dass Xpert-Timer eine kleine, inhabergeführte Firma ist. Man spürt das Interesse am Kunden, bei Supportanfragen hängen wir nicht in einer Warteschleife, sondern bekommen sofort Unterstützung und Hilfe. Wir schätzen den sympathischen Kontakt.“

Wie intuitiv ist das Produkt Ihrer Meinung nach?
„Die Software Xpert-Timer ist sehr intuitiv und benutzerfreundlich. Man findet Sachen dort, wo man sie erwartet. Wir sind sehr zufrieden mit den Funktionen und neue Mitarbeiter kommen schnell mit dem Xpert-Timer zurecht“, so das positive Fazit von Mario Bazzani.

Wofür genau setzen Sie den Xpert-Timer in Ihrem Unternehmen ein?
„Primär setzen wir den Xpert-Timer zur Zeiterfassung ein und werten diese erfassten Zeiten nach Projekten mit Hilfe der vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten aus“, schildert Herr Bazzani.

Inwiefern kann Ihr Unternehmen von der Zeiterfassung über den Xpert-Timer profitieren?
Die Zeiterfassungsfunktion und die Auswertung der erfassten Zeiten über den Xpert-Timer ist ein wichtiges Instrument für die TransferPlus AG: „Sie dient uns als Grundlage für Coaching-Diskussionen. Die für einzelne Projekte vom Projektleiter erfassten Zeiten dienen uns als Diskussionsgrundlage für die Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen. So verbessern wir Prozessabläufe und können gezielt die Fähigkeiten des einzelnen Projektleiters fördern“, erläutert Mario Bazzani. In den vergangenen Jahren profitierte das Unternehmen von der neuen Funktion, Pauschalbeträge im Xpert-Timer eingeben zu können. Geschäftsleiter Herr Bazzani blickt zurück: „Xpert-Timer hat unseren Wunsch aufgenommen und umgesetzt, so dass es jetzt möglich ist, geschätzte Pauschalbeträge im Xpert-Timer einzugeben. Für interne Gegenüberstellungen war für uns diese Einbeziehung von Pauschalbeträgen ein wichtiger Bestandteil in der Preisberechnung.“

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Xpert-Timer weiterempfehlen?
„Auf jeden Fall würde ich den Xpert-Timer weiterempfehlen“, so die spontane Antwort von Mario Bazzani. Bei der Auswahl einer geeigneten Software zur Zeiterfassung war für die TransferPlus AG auch der Support zur Xpert-Timer-Software ein wesentlicher Pluspunkt: „Vor allem die Erreichbarkeit, die schnelle und sehr kompetente Hilfe bei Problemen ist für unser Unternehmen ein wesentlicher Aspekt“, so das abschließende Resümee des Geschäftsleiters.

Haben Sie noch Fragen? www.xperttimer.de