Arbeitszeiterfassung

XTAze - Die Arbeitszeiterfassung

Die Arbeitszeiterfassung als Ergänzung zur Projektzeiterfassung

Mit dem Zusatzmodul XTAze - Arbeitszeiterfassung ergänzen Sie Ihren Xpert-Timer Pro mit einer ausgefeilten Arbeitszeiterfassung. Zusammen mit zahlreichen Unternehmen wurde das Zusatzmodul entwickelt.

Diese Anforderungen deckt die Arbeitszeiterfassung ab:

  • Einfaches Kommt, Geht und Pause stempeln über die Zeitleiste oder in einer separaten Stempeluhr auf dem PC.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die vom Unternehmen individuell angelegt werden können.
  • Ein Urlaubskonto regelt den Urlaubsanspruch und zeigt den Resturlaub auf dem Dashboard an.
  • Urlaubsantrag und Urlaubsgenehmigung (in Planung)
  • Abwesenheiten werden übersichtlich im Plan dargestellt. Zum Beispiel: Krankheit, Fortbildung, Dienstreise u.v.m.
  • Einstempeln mit Angabe des Arbeitsortes, z.B. Homeoffice oder Büro, zur einfachen Erstellung der privaten Steuererklärung
  • Projektzeiterfassung und Arbeitszeiterfassung in eine Paket.
  • Übersichtliche Auswertungen mit Wochen-, Monats- und Jahresansichten, sowie einer Gesamtübersicht.
  • Genehmigungsprozess für die Arbeitszeiten. Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten, der die Zeiten wiederum an die Personalabteilung zur Abrechnung freigibt.
  • Koppelung des Kommens an den Start eines Projekts, sowie das Gehen an das Beenden der Projektzeiterfassung.
  • Einhaltung der Anforderungen des Datenschutzes auf Basis einer Zugriffsrechteverwaltung.
  • Pausenzeitregelungen können individuell erstellt werden, oder die gesetzliche Pausenregelung wird aktiviert.
  • Kernzeit, Rahmenzeit und Gleitzeit wird in den Arbeitsmodellen berücksichtigt.
  • Individuelle Überstundenregelungen können erstellt werden.
  • Zuschlagszeiten für Überstunden und Wochenend- sowie Feiertagsarbeit können eingerichtet werden.
  • Feiertage werden im System mitgeliefert und können ebenso angepasst werden.

Die Arbeitszeiterfassung erfüllt die gesetzlichen Anforderungen nach §16 Abs. 2 ArbZG und §17 MiLoG i.V.m. §2a SchwarzArbG.

Der Preis der Arbeitszeiterfassung

Das Modul ist in der Kauflizenz für 65.- Euro pro Mitarbeiter zuzüglich der Softwarepflege erhältlich. Als Mietlizenz erhalten Sie die Arbeitszeiterfassung für 2.- Euro netto pro Monat pro Mitarbeiter.