Wie ist ein Import der Projekte (inkl. der bereits gebuchten Zeiten) aus unserem bestehenden Tool (verwendet MSSQL Datenbank als Grundlage) möglich?

Eine Importschnittstelle für Projekte steht im Datenbankadministrationsprogramm zur Verfügung. Ein Import der Bestandszeiten ist allerdings schwieriger, da jede erfasste Zeit einer Aufgabe, einem Projekt und einem Kunden zugeordnet ist. Wenn Sie einen Import benötigen, bieten wir Ihnen dafür einen extra Programmierservice für 120.- Euro/h, um die Daten aus einem Bestandssystem in den Xpert-Timer zu importieren.

Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2020 von Daniela.

Zurück